• Alternative zu Adobe`s Cloud

    Adobe bietet eine umfangreiche Palette an Werkzeugen an, welche kaum zu überbieten sind.
    Leider kostet die neue Abo-Philosophie den Anwender eine Menge Geld. Zu viel wie ich denke.

    Ich habe da eine echte Alternative zu Adobes Cloud Service gefunden, welcher diesem in nur
    wenigem nachsteht und jedoch nur einen Bruchteil davon kostet. (Auch eine Abo Version)

    Das Produkt nennt sich schlicht Soda Pdf und kommt mit einer Desktop + Online Version daher.



    Es werden alle Funktionen welche vom Adobe Acrobat Pro DC unterstützt werden, ebenfalls unterstützt.



    • Erstellen von PDF Dateien. (Auch ohne umschweife eine neue leere PDF Date erstellen)
    • Konvertieren in alle unterstützten Formate. (Word, Excel, Powerpoint, Image, HTML, Text, RTF, PDF/A Batch konvertierung.)
    • Überprüfen
    • Formularerstellung (Text Feld, Check Box, Radio Button, Combo Box, List Box, Push Button u.s.w.)
    • Unterzeichnen (Digital Zertifizieren, Unterschreiben, Schwärzen, Passwort Verschlüsselung)
    • OCR erkennung und Bearbeitung (Separat zu erwerben)
    • Den Status der gesendeten Dokumente in Echtzeit nachverfolgen.
    • Verträge von Empfängern per E-Mail auf jedem Gerät, einschließlich Tablets und Smartphones, unterzeichnen lassen.
    • Soda PDF Online (Auf die bevorzugten Soda PDF-Funktionen direkt über den Webbrowser auf jedem Gerät zugreifen)


    Schauen sie sich hierExterner Link eine Produkttour an. (Es lohnt sich)



    Auf dem iPad, Online erstelltes Formular:



    Formularfeld*

    Es erweist sich als sehr schwierig auf dem iPad Formularfelder gleicher Grösse zu erstellen.
    Insbesondere auch weil man beim iPad nicht wirklich eine Maus dabei hat und sich einem das
    gewohnte Kontextmenü (Rechtsklick) in bekannter Weise, entzieht.

    Auch fehlen meines erachtens nach dem einfügen, erstellen von Formularfeldern, Optionen im
    Eigenschaftenmenü / Format , das meint es sind keine Vorgaben vorhanden wie:
    Zahlen, Text, oder andere Formate, jedoch könnte dies über JavaScript im jeweiligen Formularfeld
    unter Eigenschaften implementiert werden. (Nicht ganz einfach)

    Ich bin da aber von Acrobat Pro 2017 her verwöhnt und nur das beste gewohnt. Aber da muss man
    doch auch gleich den Preisunterschied erwähnen, welcher natürlich enorm ist.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Alternative zu Adobe`s Cloud - Erstellt von: Admin Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Serafina
      Serafina -
      Das ist mir in jedem Fall zu teuer
    Kommentare Kommentar schreiben

    Neun Arbeiter sind auf der Baustelle. Der Polier kommt dazu. Wieviele Leute sind auf der Baustelle?