Admin`s Blog

Wahlen in Frankreich

Bewerten
Man sollte die Leute welche folgendes äussern immer im Hinterkopf behalten und niemals vergessen.
Wenn Personen für ihre Nationalität einstehen und in erster Linie National denken, ist man heute ohne wenn und aber schon auf der "Rechtsextremen" Seite. Ich finde das krank.

Sie kämpft um die Präsidentschaft in Frankreich: Marine Le Pen vom rechtspopulistischen Front National...

Nun lest aber mal folgendes.

Schweizer Politiker wären über eine Wahl Le Pens nicht erfreut. «Wenn Le Pen Präsidentin wird, ist das eine Katastrophe für Frankreich und Europa, und schlecht für die Schweiz», sagt SP-Nationalrat Martin Naef. Le Pen betreibe eine fremdenfeindliche und isolationistische Politik, die Frankreich von Europa abriegeln würde.
QuelleExterner Link
Mehr dazu auf 20 Minuten ... Externer Link

Wenn du dich heute auch nur schon getraust die Zuwanderung und die Asylpolitik kritisch zu hinterfragen, stehst du im abseits. Soviel zur freien Meinungsäusserung. Das einzige was unseren Politikern am herzen liegt ist die Wirtschaft. Ich will nicht in die EU. NIEMALS.
Nochmals zum mitschreiben: Da Le Pen in erster Linie an ihre eigenen Landsleute denkt ist sie auch schon "Fremdenfeindlich".

"Wahlen in Frankreich" bei Twitter speichern "Wahlen in Frankreich" bei Facebook speichern "Wahlen in Frankreich" bei Google speichern

Stichworte: frankreich, le pen, macron, wahlen
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Admin
    Eine gute Nachricht für Herr Nationalrat Martin Naef. Sie brauchen keine Angst mehr zu haben denn:
    Le Pen tritt als Parteichefin zurück.Externer Link
    Somit steht dem weiteren EU Weg nichts mehr im Weg ...
  2. Avatar von Bloodhound
    @Admin
    Sage ja niemals "Asylmissbrauch" sonst wirst du verhaftet
    Wenn nicht heute dann doch bestimmt schon Morgen
    Salut
  3. Avatar von Selina
    Und wenn man dann noch sieht wir die MEI überhaupt nicht umgesetzt wird und das "Volk" zuschaut und das einfach so hinnimmt kommen schon Fragen auf. Alles den Reichen und dies am liebsten von den Armen. Es lebe die Wirtschaft. Was für eine kranke Zeit.
  4. Avatar von Matthias
    @Admin
    Warum wundert mich das nicht
  5. Avatar von Anton Voser
    die Frankreich von Europa abriegeln würde.
  6. Avatar von Heike M
    Oder dieser hier von der Startseite .......
    Wahlen in Frankreich: «Le Pen wäre schlecht für die Schweiz»
    Weil sie eine Frau ist oder weil sie eine klare Linie hat. Oder doch weil sie sich nicht vor der EU verneigt.
    Oder am Ende gar alles zusammen
Kommentar schreiben Kommentar schreiben