Bloodhound`s Blog

Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen

Bewerten
Deutschland: Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen
"Migranten haben keinen Respekt vor uns"


von Soeren Kern • 2. Dezember 2017


  • "Die Polizei kann einen Krieg mit den Libanesen nicht gewinnen, weil wir zu viele sind ... Das gilt für ganz Gelsenkirchen, wenn wir wollen", drohte ein libanesischer Clan in Gelsenkirchen.
  • Beobachter spekulierten, dass der wahre Grund für die Nachsichtigkeit des Richters war, dass er fürchtete, der Clan könne Rache an seiner Familie nehmen.
  • Laut Freddi Lohse, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Hamburg betrachten viele migrantische Straftäter die Milde des deutschen Rechtssystems als grünes Licht, weitere Verbrechen zu verüben. "Die sind aus ihren Heimatländern härteres Durchgreifen gewöhnt", sagt er, "denen fehlt es an Respekt."


Bereitschaftspolizei in Leipzig, 18. März 2017. (Foto: Jens Schlueter/Getty Images)
Bereitschaftspolizei in Leipzig, 18. März 2017. (Foto: Jens Schlueter/Getty Images)



Gewalttätige Angriffe auf deutsche Polizisten haben ein epidemisches Ausmaß erreicht, und dafür verantwortlich ist Bundeskanzlerin Angela Merkels Einwanderungspolitik der offenen Tür, zeigen offizielle Statistiken.
Wie das Bundeskanzleramt (BKA) berichtet, gab es 2016 in Deutschland 36.755 Angriffe auf Polizisten – durchschnittlich hundert pro Tag, eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorjahren
Gewalt – verbale und physische Angriffe bis hin zu Mord – gegen die Polizei grassiert in allen 16 Bundesländern. Laut dem BKA war das Epizentrum des Problems 2016 Nordrhein-Westfalen (8.929 Fälle), der Staat mit der größten Migrantenpopulation, gefolgt von: Bayern (4.930 Fälle), Baden-Württemberg (4.355); Berlin (3.154); Niedersachsen (3.030); Hessen (1.870); Sachsen (1.573); Rheinland-Pfalz (1.537); Hamburg (1.339); Thüringen (1.228); Schleswig-Holstein (1.237); Brandenburg (1.009); Sachsen-Anhalt (899); Mecklenburg-Vorpommern (658); Saarland (521) und Bremen (486).

[Quelle & weiterlesen]

"Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen" bei Twitter speichern "Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen" bei Facebook speichern "Polizisten werden immer öfter von Migranten angegriffen" bei Google speichern

Stichworte: clans, deutschland, gewalt, leipzig
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Bloodstorm
    Nur noch der Wahnsinn
  2. Avatar von Alexandra
    Zitat Zitat von Bloodstorm
    Nur noch der Wahnsinn
    Bei uns glaubt man ja, dieses Problem noch unter Kontrolle zu haben.
Kommentar schreiben Kommentar schreiben